Gewinner der Ford C3 Challenge ausgezeichnet

am 15. März 2018 · via Enactus Deutschland e.V..de

Im Rahmen der Ford Fund College Community Challenge wurden in dieser Woche drei Projekte prämiert, die mit innovativen, kreativen und einzigartigen Ideen dringende, ungedeckte soziale Probleme in der lokalen Gemeinschaft angehen.
Wir gratulieren Aufgefangen von Enactus Hohenheim, Clothing the Gap von Enactus Mannheim und Kleine Lichter von Enactus Wuppertal, die jeweils eine Förderung von 5.000 € erhielten, um ihre Projekte weiter auszubauen.

Die Projekte hatte im Rahmen eines Treffens in Köln noch einmal die Möglichkeit mit dem Expertenteam von Ford, bestehend aus Debbie Chennels, Ford Fund Manager, Volker Ehrentraut, Ford Germany Diversity Manager, Wolfgang Hennig, Sustainability and CSR Manager und Nick Zea Smith,  Communications Team, in den Austausch zu gehen und konstruktives Feedback zu erhalten.

Wir gratulieren den Gewinnerteams und bedanken uns für die erfolgreiche Partnerschaft mit Ford!

The post Gewinner der Ford C3 Challenge ausgezeichnet appeared first on Enactus Deutschland e.V..